Neue Fachliteratur zur Blattvergoldung

Wir haben 2 neue Bücher in unser Sortiment aufgenommen, die sich dem Thema Vergoldung widmen. Zum einen das Werk von Frau Karin Havlicek „Vergolden mit Blattgold“, das sich ob seiner Details an Professionisten wie Vergolder, Staffierer und Restauratoren, sowie an ambitionierte Einsteiger wendet. Und zum anderen „Vergolden mit Blattmetallen“, das einen einfachen und günstigen Einstieg für Anfänger in die Materie bietet.

Vergolden mit Blattgold – Schritt für Schritt, gebundene Ausgabe, 2. Auflage 2014, 192 Seiten


Karin Havlicek zeigt anschaulich die Kunst der Blattvergoldung. Behandelt werden alle relevanten Vergoldungstechniken (Poliment, Mixtion, Kölner-System, Mordent, Goldschnitt, Lederprägung, Lebensmittel, etc.), Untergründe, Werkzeuge und Oberflächenbearbeitungen.

Das Buch ist ein hervorragendes Nachschlagewerk für professionelle Vergolder und Restauratoren mit vielen Rezepten, Tipps und Hinweisen auf Fehlerquellen. Es wendet sich durch seinen guten Aufbau aber auch an ambitionierte Einsteiger.

Die Firma Wamprechtsamer war bei der Präsentation im Rahmen der Vergoldertagung im November 2015 dabei und konnte sich intensiv mit der Vergoldermeisterin austauschen.

Vergolden mit Blattmetallen: Einfache Technik – große Wirkung, 2009 **

Das Buch eignet sich mit seinem günstigen Preis erstklassig für den Einstieg in die Materie.
Anhand von mehreren Beispielen werden einfache Techniken zu Verarbeitung von Blattgold und Schlagmetall inklusive Grundierung und Patinierung veranschaulicht und erklärt.

Der Leser wird vor allem durch die wunderbaren Beispiele und die simplen Erklärungen zum sofortigen Loslegen motiviert.

** Update: leider ist das Buch „Vergolden mit Blattmetallen“ seit Ende 2016 nicht mehr erhältlich.

 

Schlagwörter: , , , , ,
erstellt am 15.03.2016 in Produkte