neu im Sortiment: Poliergrundpulver

Heute möchten wir Ihnen ein neues Produkt in unserem Sortiment vorstellen. Einige kennen bereits den altbewährten Kaltkreidegrund, der vor einiger Zeit von Flüssigform auf Pulverform umgestellt wurde.

Kaltkreide- und Poliergrund inkl. Netze

Es handelt sich um einen vorgefertigten Kreidegrund, der mit destilliertem Wasser angesetzt und anschließend in mehreren Schichten aufgetragen wird. Ein Leimen und Erhitzen ist nicht notwendig was die Anwendung sehr zeitsparend unkompliziert macht. Die neue Pulverform bringt die Vorteile der Haltbarkeit und der einfachen Dosierung (Gebindegrößen 250 und 500 gr.).

Dazu passend bieten wir nun auch das Poliergrundpulver in den Farben oxydrot, gelb, weiß, schwarz an. Es ist ein fertig abgemischter Poliergrund für die Hochglanzvergoldung. Ebenfalls angesetzt mit destilliertem Wasser und mit einem weichen Pinsel aufgetragen ergibt sich die Trägerschicht für das Blattgold in verschiedenen Farben (Gebindegrößen 150 und 300 gr.).

Die Haftnetze ADR/RID3 und die Sepzialnetze schließen das System als dritte und letzte Komponente ab. Die Flüssigkeit aktiviert die Klebekraft des Untergrundes und bindet bei der Trocknung das Blattgold an den Poliergrund. Anschließend kann mit dem Achat auf Hochglanz poliert werden.

Nähere Informationen und Tipps finden Sie in den Anwendungsbeschreibungen für Kaltkreidegrund und Poliergrund.