Blattgoldschlägerei seit 1906
Gastrogold
Blattgold
Grabschmuck

Aufgrund des behördlichen Erlasses der österreichischen Bundesregierung vom 13.03.2020 ist unser Geschäftslokal ab Montag, 16.03.2020 bis auf weiteres geschlossen.

Wir sind per Telefon (+43 1 982 13 80) oder E-Mail weiterhin für Sie erreichbar.

Nähere Informationen finden Sie auf unserem Blog

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

In Anbetracht der derzeitigen Beeinträchtigungen der Wirtschaft durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus, möchten wir Sie heute informieren wie die Firma Wamprechtsamer entschieden hat darauf zu reagieren.

Wir halten unseren Betrieb aufrecht!

Selbstverständlich geschieht dies unter Berücksichtigung sämtlicher Auflagen der Österreichischen Bundesregierung.

Unser Büro ist für Ihre Aufträge durchgehend von Montag – Freitag zwischen 09:30 und 15:30 Uhr besetzt.

Da unser Ladengeschäft geschlossen bleiben muss, bitten wir Sie telefonisch, per Fax oder E-Mail zu bestellen. Unsere Lager sind gut gefüllt, der Versand mit unserem Partner B2B der Österreichischen Post funktioniert wie gewohnt.

Wir möchten mit dieser Entscheidung auch ein Zeichen der Zuversicht setzen, dass die aktuelle Lage nicht das Ende der Welt bedeuten wird und dass sich die Situation später umso schneller wieder normalisieren wird, je besser wir die Wirtschaft am Laufen halten. Denn es werden am Ende zweifellos die Österreichischen Unternehmen mit ihren Mitarbeitern sein, die das Land aus der Krise führen. Zugegeben die Lage ist ernst, aber mit ein wenig Abstand und Blick auf unsere Geschichte werden wir erkennen, dass unser Land schon schwierigere Situationen hervorragend gemeistert hat.

Meine Mitarbeiter stehen bei allen Entscheidungen in beispielloser Art und Weise zur Firma – dafür gebührt ihnen mein ausdrücklicher Dank als Eigentümer, ebenso all unseren Lieferanten und Kunden, die uns die Treue halten.

Bitte unterstützen Sie uns dabei und versuchen Sie gerade in schwierigen Zeiten wie diesen zu Österreichischen Produkten zu greifen.

In diesem Sinne, bleiben Sie bitte gesund und zuversichtlich, Ihr


Philipp Hofmann & Mitarbeiter


erstellt am 23.03.2020 in Allgemein